Feedback von Bettina Schweer zu den Allton Klang-Erlebnistagen Juli 2022

Aus der Nähe von Limburg ist Bettina Schweer zu den Klangtagen nach Bad Zwesten angereist. Den weiten Weg hat sie nicht bereut. Im Gegenteil: Mit sehr viel positiver Energie und erfüllten Gedanken ist Bettina am Sonntagabend wieder heimgefahren. Die Musiktherapeutin ist begeistert von den Eindrücken, die sie mit nach Hause genommen hat.
„Schon als ich das Kurhaus betrat, hatte ich ein Gefühl der Zugehörigkeit. Als würde ich die Teilnehmenden bereits kennen. Ich fühlte mich unter Gleichgesinnten. Die Atmosphäre war zwanglos. Einfach nur schön. Ich durfte zwei Tage erleben, die gefüllt waren mit unterschiedlichsten, musikalischen Angeboten und regem Austausch untereinander. Trotzdem kam nie das Gefühl von Hektik oder Stress auf. Die Organisation war für mich perfekt. Räume waren gut ausgeschildert, die Workshops zeitlich prima abgestimmt und bei Fragen gab es jederzeit Auskunft und Hilfe. Auch aus den Workshops, die ich besuchte konnte ich für mich neue Erfahrungen und Kenntnisse mitnehmen.“
Besucht hat Bettina Schweer die Workshops: „Klangmusik, wie geht das?“ und „Die kosmische Oktave“ (Stimmgabelbehandlung)“ mit Jens Zygar, sowie „Handpan“ und „Abgestimmt auf dich“ mit Uta Horstmann.
Bettina Schweer absolvierte vor gut 20 Jahren ihr Studium „Musiktherapie“ in Frankfurt. Seither arbeitet sie als Musiktherapeutin. Mit therapeutischem Auftrag in Kliniken oder in Einrichtungen mit freizeitpädagogischem Angebot.  Bei letzterem geht es darum, sich wohlzufühlen mit der Musik, um Integration und Klangerforschung sowie der Förderung des Miteinanders.
„Ich bin sehr froh darüber, dass ich von meiner damaligen Studienkollegin Dorothea Karola Hartmann von den Klang-Erlebnistagen in Bad Zwesten erfahren habe. Und ich bin mir sicher, dass ich die nächste Veranstaltung auch wieder besuchen werde“ sagte Bettina Schweer, die derzeit als freiberufliche Percussionistin in verschiedenen Kontexten bundesweit tätig ist.    

Mit Musik geht alles besser

Bereits zum fünften Mal fanden die Allton Klang-Erlebnistage am Wochenende, 9. und 10. Juli 2022 in Bad Zwesten statt. Sie werden regelmäßig veranstaltet denn: „Es ist uns ein großes Anliegen allen Interessenten Kenntnisse und Inspiration für den Einsatz von Musik und Klang in verschiedenen Arbeitsbereichen zu ermöglichen. Auch das „Netzwerken“ kommt bei diesen Veranstaltungen nicht zu kurz“, sagt Silke Hausser, Geschäftsführerin der Firma Allton. „Wir, das Allton Team, möchten darüber hinaus den nachhaltigen Einsatz unserer Musikinstrumente und Klangmöbel fördern sowie allen Kunden ein freudiges Ereignis bieten.“
So wird es weitere Allton Klang-Erlebnistage geben. Man kann sich schon heute auf die erfahrenen Referenten und Teilnehmer künftiger Klangtage mit einem bunten Mix an Schnupper-Workshops, Vorträgen, Konzerten, Feiern und vielen Informationen freuen.